Lieferzeit

Wie lange muss ich auf meinen Schmuck warten?

Das Team von Namesforever ist stets bemüht, Ihren Auftrag so schnell wie möglich zu bearbeiten und zu versenden. Nach Zahlungseingang nehmen wir Ihren Auftrag direkt am folgenden Werktag in Produktion. Wir benötigen höchstens 2-3 Werktage um Ihr Schmuckstück herzustellen. Am letzten Produktionstag wird Ihre Bestellung in eine schöne Schmuckdose gelegt und mit an Sie versandt. Da die Pakete aus unserem eigenen Atelier in den Niederlanden versandt werden, dauert es zwischen 5-8 Werktage, bis der Schmuck bei Ihnen zu Hause abgegeben wird.

Beispiel*:

Sie Bestellen am Dienstag einen Anhänger und bezahlen direkt mit zum Beispiel Paypal, dann nehmen wir Ihre Bestellung am Mittwoch in Produktion. Spätestens am Freitag versenden wir Ihren Anhänger. Dieser sollte dann in der darauffolgenden Woche zwischen Mittwoch und Freitag bei Ihnen eintreffen.

Wenn Sie am Freitag oder am Wochenende bestellen, dann wir der Anhänger frühestens am Montag in die Produktion gegeben.

Schnelle Bezahlmethoden:

Wenn Sie eine schnelle Lieferung erwünschen, dann möchten wir Ihnen empfehlen mit Paypal, Kreditkarte oder anderen schnellen Zahlungsmethoden zu bezahlen. Bei einer Überweisung kann es nämlich bis zu 3 Werktage dauern, bis der Zahlungseingang bei unserer Bank verzeichnet ist. Das heißt für Ihre Bestellung, dass bis zu 4 Werktage vergehen können, bis Ihr Schmuckstück in die Herstellung übernommen wird. Die Lieferzeit verlängert sich also bei einer Überweisung um ungefähr 3 Werktage. Die normale Produktions- und Lieferzeit für den deutschsprachigen Raum beträgt maximal 10 Werktage  (nur gültig bei direkten Zahlungseingang).

Selbstverständlich wickeln wir Bestellungen immer so schnell wie möglich ab. Vor Valentinstag, Muttertag, Nikolaus und Weihnachten ist bei uns jedoch Hochsaison; vor diesen Tagen und in den Sommerferien kann die Lieferzeit daher etwas länger sein.

Hinweise: Wir möchten unsere Schweizer Kunden darauf hinweisen, dass ein Bestellwert von über €50 bei der Schweizer Postverzollung zurecht kommen kann. Dort können durch die Edelmetallkontrolle größere Kosten entstehen. Ebenso kann sich dadurch die Lieferzeit verzögern. Die bei der Postverzollung anfallenden Kosten sind vom Kunden zu übernehmen. Sollte Ihr Bestellwert höher sein als €50, dann ist es hilfreich Ihre Bestellung in zwei oder mehr Bestellungen aufzuteilen, um mögliche Komplikationen bei der Schweizer Postverzollung zu vermeiden.

Möchten Sie mehr wissen? Unser Kundenservice steht Ihnen gern zur Verfügung.

Kontact

Namesforever.de
Opaal 310
3316 LE Dordrecht
Niederlande

USt-ID-Nr.: NL8128.74.535.B01,
Handelsregisternr.: 20114123,
Handelsregister: Dordrecht

Tel. +49-203-709 01182
E-Mail: info@namesforever.de

Erreichbarkeit Kundenservice:
Mo.-Do.: 09.00 - 16.00 Uhr