Pink Ribbon Schmuck Banner Pink Ribbon Sieraden Banner

Pink Ribbon Schmuck

Mit dem Kauf eines Pink Ribbon Schmucks von Namesforever unterstützen Sie automatisch die Brustkrebsforschung. Namesforever spendet 33% an jedes verkaufte Schmuckstück aus der Pink Ribbon Schmuckkollektion. Es gibt eine Wahl zwischen Pink Ribbon Charms und Pink Ribbon Anhängern, die beide mit einem Namen oder Datum personalisiert werden können. So zeigen Sie, dass Sie Pink Ribbon in der Brustkrebsforschung unterstützen möchten und zusätzlich können Sie eine persönliche Botschaft in den Schmuck gravieren lassen. Alle Pink Ribbon Schmuckstücke sind in Form des deutschen Pink Ribbon Logos, das ein Symbol für die Unterstützung von Brustkrebspatientinnen ist. Darüber hinaus werden alle unsere Schmuckstücke für Sie persönlich angefertigt und aus hochwertigstem 925 Sterling Silber oder 14 Karat Gold angefertigt.

Pink Ribbon Charm

Die Pink Ribbon Charms haben einen Karabiner, mit dem Sie den Charm einfach an einem Armband befestigen können. Die Größe eines Pink Ribbon Charms beträgt ca. 22 x 11 mm. Die Reize der Pink Ribbon-Kollektion von Namesforever haben unterschiedliche Motive und auf jeden Charm können Sie einen Text oder ein Datum eingravieren lassen.

Pink Ribbon Anhänger

Unsere Pink Ribbon Anhänger haben eine Standardöse, mit der Sie den Anhänger einfach an einer Silber- oder Goldkette hängen können. Es ist auch möglich, eine Halskette direkt aus dem Pink Ribbon Schmuck zu bestellen. Ein Pink Ribbon Anhänger hat eine Größe von ca. 27 x 14 mm und ist aus bester Silber- oder Goldqualität angefertigt. Bringen Sie Ihre Unterstützung mit zu Pink Ribbon, indem Sie den Anhänger wählen, der Ihnen am meisten zusagt.

Über die Pink Ribbon Stiftung

Die Pink Ribbon Stiftung finanziert wissenschaftliche Forschung und Projekte im Bereich der Behandlung, Nachsorge und Langzeitwirkung von Brustkrebs. Mit dem Ziel der richtigen Behandlung und optimalen Führung und einem besseren und längeren Leben für jeden Brustkrebspatienten. Pink Ribbon hat bereits über 150 Forschungsprojekte die sie finanzieren. Für weitere Informationen, besuchen Sie www.pinkribbon-deutschland.de.